Zuversicht

vom 17. Juli 2017

In Zuversicht steckt die Sicht. Freie Sicht nach vorne. Ein offener Raum, in den Sie eintreten können. Wir verlieren oft die Zuversicht, wenn dunkle Wolken am Himmel sind, wenn unsere Gedanken zweifelnd oder negativ sind. Dabei sind dies nur Gedanken, nicht mehr nicht weniger. Halten Sie Ihre Zuversicht im Herzen: Atmen Sie zuversichtlich, gehen Sie zuversichtlich, fühlen Sie sich zuversichtlich, sprechen Sie zuversichtlich. Tun Sie dies einfach eine Woche lang – wundern Sie sich nicht, wenn Sie am Ende der Woche Zuversicht spüren!

Teilen Sie diesen Beitrag: