Das kann ich nicht

vom 4. September 2017

Das kann ich nicht – da habe ich Angst vor

Vielleicht kennen Sie diesen Satz? Eine neue Aufgabe vom Vorgesetzten bekommen…ein herausforderndes Projekt… ein Angebot im Ausland…?!
Es ist, als ob Sie von einer Klippe springen müssen. Da kommen sofort Zweifel auf – Angst. Angst vor dem Versagen, Angst vor der Überforderung, Angst nicht anerkannt zu werden. Alles antizipierende Gedanken, die den Blick auf die freudige Herausforderung versperren. Oder aber die Angst ist berechtigt im Sinne von Warnung und Überprüfung: Passt dieser Schritt gerade zu mir, meinen Fähigkeiten, meinen Lebensumständen? Dann wird aus Zweifel und “das kann ich nicht“ eine sinnvolle kritische Betrachtung, eine weise Realitätsüberprüfung.

Teilen Sie diesen Beitrag: